Die Weinberge

Durch Verzicht wird es besser!

Keine künstlichen Düngemittel, sondern gezielt eingesäte Gründüngungspflanzen wie Klee, Wicken und Roggen durchwurzeln den Weinbergsboden zwischen den Rebzeilen und machen ihn fruchtbarer, Monokultur war gestern. Die Reben danken es mit hochwertigen und gesunden Weinen.

Die Böden sind unser Kapital!

Gunter Koob